Tomate Johannisbeertomate Wilde (Lycopersicon esculentum)


Herkunft der Pflanze: Süd-Amerika, Mittel-Amerika / Karibik

Eigenschaften & Verwendung: 0/0
– Ein-Jährig
– Zwei-Jährig
– Staude
– Halbstrauch
– Strauch
– Baum

– Kletterpflanze
– Hängepflanze
– Kriechpflanze
– Ufer- und Sumpfpflanze
– Wasserpflanze
– Essbar
– Heilkraut
– Gewürzpflanze
– Aphrodisiakum
– Zier-/Blütenpflanze
– Grün-Dünger
– Bienen-/Hummel-Weide
– Schmetterlings-Weide
– Vogel-Weide
– Giftig
– Duftpflanze
– Färberpflanze
– Räucherpflanze
– Obst/Fruchtgemüse
– Blatt-/Stielgemüse

Gut zu Wissen
Kleine Miniaturfrüchte mit leicht süßsäuerlichem, süßwürzigem Aroma. Frühe Frucht Bildung und langer Ertrag bis Oktober.



Saatgut: 3.00 EUR
verfügbare Samentüten: 25 (ca. 20 Samen pro Samentüte)

Pflanzung & Pflege
Aussaat: Januar - Mai
Frosthärte: Frostempfindlich
Licht:
Wasserbedarf:
Boden: Nährreich, Humos
Blüte
Farbe: